Christian Bergmann

Dr. Christian Bergmann hat Architektur an der Universität Stuttgart und der ETH Zürich studiert und schloss sein Studium im Jahr 2006 mit dem Diplom ab. Anschließend war er als Entwurfs- und Projektleiter bei UNStudio, Ben van Berkel & Caroline Bos in Amsterdam tätig. Zwischen 2009 und 2012 forschte und lehrte er am Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren der Universität Stuttgart unter der Leitung von Professor Werner Sobek. Mit seiner im Jahr 2013 abgeschlossenen Promotion liegt eine Strategie vor, welche die Entwicklung innovationsfördernder und nachhaltiger Prozesse im Entwerfen und Bauen ganzheitlich ermöglicht.

 

Als Projektleiter bei Werner Sobek Stuttgart war er unter anderem verantwortlich für das „Aktivhaus B10“ – ein Zukunftshaus in der Stuttgarter Weißenhofsiedlung. Seit 2015 ist er Senior Architect bei Hadi Teherani Architects in Hamburg und leitet dort mehrere Großprojekte. Eine atmosphärische Ausstrahlung, die emotionale Eindringlichkeit und eine ökologisch fundierte Nachhaltigkeit, die schon im Entwurf angelegt wird, charakterisieren die Arbeiten des Büros. Die von Dr. Christian Bergmann verantworteten Projekte sind mit renommierten Architektur- und Designpreisen ausgezeichnet worden.

 

www.haditeherani.com